Weißer Druck verschwindet

Hi!

Wenn man eine Emaille-Tasse mit weißem Druck anlegt, wird dieser auf dem Weg in den Einkaufswagen einfach gelöscht.

  1. Es wäre möglich, hier weiß zu drucken
  2. Der Kunde bekommt keinen Hinweis darüber
    – weder während dem Erstellen
    – noch nachdem ihr den Druck entfernt habt (und man kann nicht erwarten, dass der Kunde das auf einem 1x1cm Bild im Kassabereich selbst erkennt)

Hier als Beispiel. Das weiße Motiv wird von euch einfach entfernt obwohl der Kunde es im CYO so gestalten kann und die Tasse so bedruckbar wäre.

@Britta_Spreadshop :face_with_monocle:

Hey @nektarinchen,
danke für den Hinweis! Ich habe das gerade mal nachvollzogen… Das ist tatsächlich ein Problem! Danke, dass du es meldest. Ich kümmere mich! :ok_hand:

1 Like

Hast du da evtl. schon ein Update für mich? :slight_smile:

Noch nicht, wir haben es aber auf dem Schirm und arbeiten daran!

Hi @nektarinchen,
kleines Update von meiner Seite: wir haben das Problem identifiziert und arbeiten an einer Lösung. Leider ist es noch nicht behoben - nur, dass du Bescheid weißt, dass wir dran sind. :slight_smile:

1 Like

danke für die Rückmeldung @Britta_Spreadshop ! :wink:

1 Like

Ich weiß ihr seid dran, der Fehler macht es uns aber nicht einfach…
Wir würden gerne die Kühlschrankmagnete bewerben. Schwarzer Hintergrund - beliebiges weißes Motiv im Vordergrund. Der Kunde legt das Produkt in den Warenkorb, dort landet ein schwarzer Magnet ohne Motiv :man_shrugging:

Der Bug wurde bis heute leider nicht behoben :frowning:

1 Like

Dein Enthusiasmus ist wirklich beeindruckend :slight_smile:

Der Enthusiasmus kommt immer zufällig vor Weihnachten :wink:

@Britta_Spreadshop ?

@Britta_Spreadshop

@BroFix - ich mach mal mit, alle paar Wochen neue Memes, was erwartet man sich mehr von dem Sprd-Forum :face_with_raised_eyebrow:

1 Like

Hallo @nektarinchen leider fällt Britta längerfristig aus, weshalb das Forum die letzten Wochen von uns nicht moderiert werden konnte. Leider habe ich keine guten Nachrichten. Aufgrund von personellen Engpässen kann der Bug aktuell nicht vor Januar behoben werden. Im Moment gehen alle verfügbaren Ressourcen in das Weihnachtsgeschäft, weshalb wir hier leider keiner schnelle Lösung versprechen können. Ich weiß, dass der Bug nun schon länger bekannt ist, doch leider ist die Behebung sehr komplex, da es nicht nur ein Shop-Problem ist, sondern auch auf allen anderen Plattformen auftritt, die das interne Image Handling nutzen.

1 Like