Neuer Shop-neuer Name .... aber

ich möchte natürlich auf Nummer sicher gehen, damit dieser nicht bereits anderweitig vergeben ist. Bei der Suche nach www. xxxxxxx.at/de wurde ich nicht fündig, was aber noch nichts heißt.
Wie und wo kann ich noch suchen um auf der sicheren Seite zu sein?

Mein neuer Shop wäre dann ja eine Marke (?) - reicht’s dann wenn ich den Namen bei DPMA hier eintrage?

Wenn ich eine bekannten Marke eingebe - erscheinen bei einigen ebenso 0 Treffer wie wenn ich einen meiner künftigen eingebe. Heißt, dass es nicht zwangsläufig sein muss, dass jeder Name eingetragen ist und es deswegen trotz aller Vorsicht meinerseits - zu Ärger kommen kann?

Wie habt ihr dieses Thema gelöst?
LG

Hey @Horse-Shirts,
leider darf ich dir hier keine Rechtsberatung geben. Vielleicht teilen ja noch anderen Shopbetreiber*innen ihre Erfahrungen und Best Practices? :nerd_face:

Danke - hab mit Legal geschrieben - selbe Antwort. War zwar zu erwarten, aber dennoch danke :smiley:

1 Like

ich denke die wenigsten lassen ihren Shopnamen tatsächlich eintragen - ist ja alles mit Kosten verbunden. Wenn du mit deiner Marke höhere Gewinne machst, würde ich mir die Marke eintragen lassen, sonst nicht.

Ich weiß nicht genau, was du mir Ärger meinst. Wenn keine Marke eingetragen ist, dann kannst du das so verwenden wie du willst. Wenn eine Marke eingetragen ist, dann nur für bestimmte Klassen. Wenn die Marke “Katzenmama” für die Klasse 3 (Kosmetika) eingetragen ist, kannst du damit trotzdem Shirts verkaufen.

2 Likes