#! (Hashbang) aus URL in Wordpress

Hallo zusammen,

ich weis das ein ähnliches Thema schon vorhanden ist. Jedoch funktioniert dies nicht mit Wordpress. Hat jemand nen tipp oder nen code für mich? Insbesondere wenn der Shop auf einer Unterseite liegt.

Was mich auch interessieren würde, das die Erweiterung einheitlich bewirkt?

Hallo @JSIGN,

die Antwort wie das geht findest Du unter #! (Hashbang) aus URL - #2 by Lena_Test_Spread_Group - Spreadshop - Forum - Spreadshirt dies ist bei Wordpress genauso, aber Du musst darauf achten das Dir diese htaccess regel andere regeln zerstören kann. Deshalb kann ich es nicht nutzen.

Der hashbang ist ein Zeichen das es Information für Javascript/JQuery ist. PHP sieht die Daten ab dem # nicht!

ich hoffe es hilft Dir.

Lieben Gruß
Bernd

1 Like

das klappt leider iwi nicht. hab schon alles mögliche probiert… :frowning:

Also du kannst direkt auf die Unterseiten verlinken oder ein anderes Plugin nutzen. Aber eigentlich willst du die nicht weg haben, sondern direkt aufrufen können, so das Google die Seiten korrekt indizieren kann oder?

ich möchte halt dieses #!, da es eigentlich eine Weiterleitung auf eine neue Seite ist. Bsp. meine Unterseite heist ja /shop/ aber es wird die Erweiterung /shop/#!/ geschrieben, also eine Weiterleitung. Ist halt für SEO recht doof. Schön währe es halt ohne Weiterleitung. (also die reine /shop/ Seite).

Für Google ist #! Ok, die können damit umgehen und nehmen ds auch in den Index auf.

Ah, seit 07-2018, hm.

jain. klar ist es okay. aber es ist eine Umleitung. von shop auf shop/#!/ ich habe mal und dies führt zu Problemen wenn man Sachen aus dem shop holt und wo anders platziert, da die Erweiterung dann auch wieder da ist und dann eine bestehende Seite umgeleitet wird und diese ja nicht im Index ist und neu indexiert wird. dann fliegt man erst mal schön runter…

@JSIGN

Es ist keine Umleitung! Alles ab dem # kommt nie auf dem Server an!
Kannst dir ja mal den Request anschauen :slight_smile:
Es sind Anweisungen für Javascript oder JQuery!
Die nur im Browser verarbeitet werden!

es kan ja gut möglich sein, aber es sind für google eine Anweisung für eine andere Seite. wirklich.

Übrigens… wir haben unser Wordpress Plugin aktualisiert!

1 Like

Hallo, Kann hier jemand behilflich sein? Dieses Hashbang ding nervt und das Spreadshirt plugin ist für meine Seite unbrauchbar, ich muss direkt per code einbinden.

Hallo,

ich versuche diesen Hashbang Dings loszuwerden. Das bekomme ich zwar hin. mir werden dann aber auf einmal in meinem SEO Toll von Seobility über 1000 Seiten gecrowlt und davon sind fast 99% mit dem 404 fehler belegt. Das gleiche habe ich auf meinem Test Shop https://jesus-shirts.de und auf meiner Hauptdomain https://j-sign.de.

Was extrem krass / schlimm ist. seit dem umstieg auf die neuen Subdomains bei euch. Produziert der Shop massig 404 Fehler und Umleitungsschleifen. Dieser kann nicht mehr per Java Gecrowlt werden.

Frage 1. Wie kann man das mit dem Hashbang richtig machen und Frage 2. Wieso werden soviel massive Probleme nun bei Java produziert? DAs ist für SEO Katastrophal.


Hi @JSIGN ,

Danke für Deine Nachricht! Ich habe mal die Expertise unseres SEO-Experten angezapft und hier ist seine Antwort dazu:

Zu Frage 2:
Wir nutzen Parameter für User-Sessions oder bei upgedateten Sortimenten. Per 301 leiten wir je von den Original-URLs zu den aktuelle korrekten Ansichten.

Das ist üblich und für Google auch lesbar. Kuck mal z.B.: bei Amazon oder Zalando, da verändert sich die URL auch, sobald Du detaillierte Kategorien wählst.

Du hast Recht, dass Parameter-lose URLs als die besten angesehen werden. Wenn Du aber Deine Indexierungen auf Google prüfst, wirst Du sehen, dass Google ohne Probleme Parameter-lose URLs sowie URLs mit Parametern indexieren kann.

Parameter-los:

Mit Parametern:

Zu Frage 1:
Ich hab mir Deinen Shop angeschaut und gesehen, dass Du manche Links (z.B.: im Menü) samt Parameter (z.B: …?q=P37) verlinkst.

Bitte stell sicher, dass Deine manuell gesetzen Links relativ ohne Parameter gesetzt sind.

Beispiele

Relativer Link ohne Parameter
/christen-online-shop/christliche-frauen-t-shirts/#!/frauen+poloshirts

Absoluter Link ohne Parameter

Relativer Link mit Parameter
/christliche-frauen-t-shirts/#!/frauen+poloshirts?q=P36

Absoluter Link mit Parameter

So leitet jede Anfrage immer direkt auf die aktuelle Ansicht und du kannst unnötige Weiterleitungs-Schleifen vermeiden.

Konnten wir Dir weiterhelfen?
Konnte das Dein Problem lindern?

Meld Dich gerne, wenn Du hierzu neue Insights hast, wo wir optimieren können.

Liebe Grüße!
Johannes & Britta

Hallo Liebe @Britta_Spreadshop danke fürs weiterleiten.

Zu meiner Frage1. Dies ist nicht ganz Korrekt ist ich habe für jede Kategorie eine eigene Seite erstellt und hier den Shop eingebunden mit dem jeweiligen Parameter. Siehe Screenshot.

Ich binde den Shop mit dem von euch bereitgestellten Code ein und den Parametern die Ihr auf folgender Seite auflistet. https://help.spreadshop.com/hc/de/articles/360010529039-Website-Integration-mit-JavaScript

Da ich den Shop Breiter und professioneller aufstellen möchte und ein umfangreicheres SEO Betreiben möchte / muss, muss ich jeder Kategorie die mir wichtig erscheint auf eine einzelne HTML Seite packen. Mit dem Code ist dies ja machbar. aber es produziert diese unnötigen Schleifen. Gebe es hier ggf. Möglichkeit sich einmal kurz Telefonisch auszutauschen? Meine stärke liegt nicht so gut im schreiben. :wink:

Fakt ist das seit der Umstellung es sozusagen von jetzt auf nachher Probleme gibt und unnötige Umleitungen und weiterleitungsschleifen ein SEO beinträchtigen. Amazon und Zalando haben eine ganz andere Marktmacht und bei denen wirken sich solche Umleitungen nicht drastisch negativ aus. Ich bemerke jedoch das seit dem mein Ranking stetig nach unten geht.

Bildschirmfoto 2021-12-27 um 12.51.29