Google Merchant Center: Konto gesperrt wegen Richtlinienverstoß. Falschdarstellung!

Hallo.

Hatte schon mal jemand das Problem, dass das Google Merchant Center Konto wegen “Richtlinienverstoß: Falschdarstellung” gesperrt wurde? Bei mir trat das ganz plötzlich auf, jetzt wurden alle Produkte abgelehnt. Leider hilft Google einem überhaupt nicht, die Ursache dafür herauszufinden. Weder bei Anfragen an den Support (die können anscheinend keine Details einsehen!), noch über das Diagnose-Fenster, denn als Beispiele neben dem Ablehngrund werden jetzt einfach alle meine Produkte angegeben. So kann ich nicht einen einzelnen “Bösewicht” identifizieren, der das vielleicht verbrochen hat.

Wäre euch sehr dankbar für gute Tipps, wie man da vorgehen kann! In zwei Tagen kann ich eine erneute Überprüfung beantragen und ich würde dann gerne wieder grünes Licht von Google bekommen.

Vielen Dank für eure Unterstützung! Ich füge unten noch ein paar Screenshots und Infos an.

Gruß
Maik

Mein Spreadshop: https://rextone-designs.myspreadshop.de/

Noch ein weiterer Screenshots aus dem Diagnosefenster:

Hi @Rextone_Designs,
das ist natürlich ärgerlich! Hast du mal versucht im MC auf Produkte > Diagnose und dann im Reiter auf Kontoprobleme zu gehen. Dort siehst du dann die Verstöße, kannst eine Analyse starten und kannst sie beheben. Dazu kannst du dann auch die Hilfeseite von Google zur Hilfe nehmen - da steht recht ausführlich was alles zu Fehldarstellungen zählt.

Hi @Britta_Spreadshop.

Vielen Dank, dass Du mir hilfst.

Leider ist auch die Ansicht mit den Kontoproblemen nicht wirklich informativ, ich hänge einen Screenshot an. Wie kann ich denn als Spreader überhaupt eine Falschdarstellung verursachen? Ich schreibe doch nur Titel und Beschreibung meiner Designs. Die Produktbeschreibungen , Zahlungsbedingungen und alles andere kommt doch direkt von Spreadshirt. Ich verstehe das einfach nicht. Hoffentlich hast Du noch Ideen.

Danke!
Maik

Ich hab auch immer wieder Probleme damit… Ist als würde GMC willkürlich Accounts sperren. Meine Webseiten sind alle gleich aufgebaut und manchmal klappt es mit GMC und manchmal gibt’s ne Kontosperrung wegen “Falschdarstellung”. Im Support Chat können sie dann auch nicht weiterhelfen.

Ja, es scheint manchmal so… :confused: Hier habe ich noch mal einen interessanten Artikel aus Googles eigenen Reihen dazu gefunden. Vielleicht hilft dir das @Rextone_Designs? Oder Reset - noch mal neu aufsetzen?

Hm, @Britta_Spreadshop, sind das Faktoren, auf die ich überhaupt Einfluss habe? SEO, Feed,… das ist doch für alle Spreader gleich, oder?

@BroFix Ja, das ist das Schlimmste: Null Support von Google selbst! :frowning:

Vielleicht ist die Idee, alles noch einmal neu aufzusetzen wirklich die beste. Ich warte mal noch ein paar Tage. Vielleicht weiß ja doch noch jemand hier im Forum, was man tun kann. Die Hoffnung stirbt zuletzt :slight_smile:

Danke euch

Hi @Britta_Spreadshop.
Ich habe alles neu aufgesetzt, neue E-Mail-Adresse, neues Merchantcenterkonto, aber leider gleiches Problem: Schon nach der ersten Überprüfung gesperrt wegen “Falschdarstellung”.

Was kann ich jetzt noch tun?

Liebe Grüße
Maik

Hallo Maik!
Oh no, so was doofes. Eine Idee habe ich noch aber ich fische leider etwas im Trüben. Wäre es möglich, dass deine Domains nicht übereinstimmen? Das ist wohl hin und wieder mal ein Problem und kann zur “Falschdarstellung” führen. Übersetzt: kann es sein, dass die URL, die du im GMC verifiziert hast, nicht mit der URL des Produkt Feeds übereinstimmt? Wie gesagt, ist nur eine Idee aber vielleicht kannst du das mal checken?
Liebe Grüße!

Hallo, @Britta_Spreadshop.

So lieb, dass du nich noch nicht aufgegeben hast :smiley:

Verifizierte und beanspruchte URL der Website:
https://rextone-designs.myspreadshop.de/

Feed-Link: “rextone-designs

Ich denke, das past zusammen, oder?

Ich versuche gerade herauszufinden, ob es durch einzelne Designs verursacht wird, indem ich meinen Bestand im Shop radikal reduziert habe auf ein paar wenige Designs. Damit habe ich eine neue Überprüfung beantragt. Bin mal gespannt!

Lieben Gruß
Maik

Ich wollte oben die Links ausschreiben, aber sie werden teilweise automatisch zusammengefasst. Ich hoffe du kannst das so lesen. Beides sind jedenfalls .de Domänen.